Alles blitzt und blinkt am AH-BK

(Sni) Am Freitag, 12. April, dem letzten Schultag vor den Osterferien, wurde wieder die gesamte Schule auf Vordermann gebracht. Alle Schülerinnen, Schüler und Studierenden samt Lehrerkollegium beteiligten sich am diesjährigen Frühjahrsputz. Auch wenn einigen manche Aufgabe ungewohnt war, ließen sich sich auf die ca. zweistündige Arbeit ein, um die Schule auf vielfältige Weise strahlen zu lassen. Und am meisten strahlte natürlich unser Hausmeister, Herr Smyrek, dem der Frühjahrsputz immer eine große Hilfe ist.

  • 2019Fruehjahrsputz_01
  • 2019Fruehjahrsputz_02
  • 2019Fruehjahrsputz_03
  • 2019Fruehjahrsputz_04
  • 2019Fruehjahrsputz_05
  • 2019Fruehjahrsputz_06
  • 2019Fruehjahrsputz_07
  • 2019Fruehjahrsputz_08
  • 2019Fruehjahrsputz_09
  • 2019Fruehjahrsputz_10
  • 2019Fruehjahrsputz_11

Abschließend traf sich die Schulgemeinde zu einem gemeinsamen Ausklang und einer Einstimmung auf die wohlverdienten Osterferien! Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle fleißigen Helfer!

Fire and Ice - ein Abend voller Emotionen

Präsentationsabend der Prüfungsklasse Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin / staatlich geprüfter Gymnastiklehrer am AH-BK am 2. April 2019

(De) Einen weiteren großen Schritt zum Ende ihrer Ausbildung zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin / zum staatlich geprüften Gymnastiklehrer hat die Abschlussklasse Gym 13 des Alexandrine-Hegemann-Berufskollegs mit Bravour gemeistert.

Weiterlesen: Fire and Ice - ein...

„Du wirst überleben und erzählen, was man mit uns gemacht hat.“

Atempause zum Thema „Mensch, wo bist du?“

(Rö) „Ich habe mich auf die Erde gesetzt oder fallen gelassen, ich weiß es nicht. Ich habe gebetet. Ich habe gesagt: ,Lieber Gott, ich möchte leben, aber wie du willst.‘ Ich war keinen Moment verzweifelt. Ich konnte aber auch nicht mehr denken. […]. Und ich habe dagesessen und zum Himmel geguckt und habe gebetet. Und ich hatte nur einen Wunsch: Ich wollte noch einmal die Sonne sehen, und die Sonne ging auf. Ich war wirklich ganz ruhig, gar nicht aufgeregt. Das hat mir so viel Halt gegeben, dass ich mich da an irgendwas festhalten konnte.“ (G. Fischer, M. Walther, B. Weiß (Hg.) (2011): Erna de Vries. Der Auftrag meiner Mutter. Eine Überlebende der Shoah erzählt, S. 48)

Weiterlesen: „Du wirst...

Mensch, wo bist du? Unsere Erde

(Rö) In der dritten Atempause der Fastenzeit stand unsere Erde im Fokus. Die Schülerinnen und Schüler der BFS 11 a und b regten mit Texten und Liedern zum Nachdenken und Handeln an, damit diese Erde für jeden Einzelnen als Geschenk wahrgenommen und geachtet wird.

Weiterlesen: Mensch, wo bist...