Religionsfreiheit – ein fundamentales Menschenrecht

Wie weit geht die Freiheit eines Jeden in einer religiös pluralistischen Gesellschaft?

(Lü) Im Rahmen des Alexe Forums war Frau Professorin Dr. Marianne Heimbach-Steins von der Universität Münster am 26. Juni um 19 Uhr zu Gast am Alexandrine-Hegemann Berufskolleg und hielt vor zahlreichem Publikum einen Vortrag zum Thema Religionsfreiheit.

Weiterlesen: Religionsfreiheit...

Schülerinnen treffen Joachim Gauck in der Christuskirche

Flüchtlingsprojekt wird im Rahmen des Demokratiejahres vorgestellt

(L-K) „Wer die Demokratie liebt, wird für sie kämpfen“ - Dieser Satz stammt von Joachim Gauck, ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Am Dienstag, 21. Mai 2019 nahm eine Delegation unserer Schule an der Veranstaltung zum Demokratiejahr in der Christuskirche teil.

Im Rahmen dieser Veranstaltung stellten drei Schülerinnen unserer Schule den Anwesenden unser Flüchtlingsprojekt „Begegnungen“ vor. Noelle Nachlik berichtete von der Verantwortung jedes Einzelne,n am Integrationsprozess mitzuwirken, und von den Angeboten und Aktionen, die wir seit dem Jahr 2015 durchführen. Vivian Zimmer stellte in ihrem Vortrag die persönliche Beziehung zu einem Flüchtlingsjungen in den Fokus und dass sich aus dieser Begegnung eine Freundschaft entwickelt habe. Besonders schön war zu sehen, wie sehr sich der Junge, den wir extra eingeladen hatten, über Vivians Worte freute und wie herzlich das Miteinander war. Elsie Lukoki ließ uns zum Schluss an der Fluchtgeschichte ihrer eigenen Familie teilhaben, die die Anwesenden sichtlich berührte. Zum Abschluss verteilten die Schülerinnen Thymiansamen an die Anwesenden. Thymian gilt als Zeichen für Stärke, Ausdauer und Mut, all das, was es auch für eine gelingende Integration braucht.

  • 2019GauckInChristuskirche01
  • 2019GauckInChristuskirche02
  • 2019GauckInChristuskirche03

Joachim Gauck zeigte sich in seiner Rede sichtlich beeindruckt von dem Engagement aller Schülerinnen und Schüler und stellte das Thema Wahlen in den Mittelpunkt seiner Rede. Dabei beeindruckte die Schülerinnen und Schüler besonders die Aussage, dass er nach seiner ersten freien Wahl - nach der Wiedervereinigung - so glücklich gewesen sei und seither keine Wahl mehr ausgelassen habe. Er appellierte an die überwiegend jugendlichen Zuhörer und Zuhörerinnen von diesem uns oft so selbstverständlich vorkommendem Recht Gebrauch zu machen.

Ein Dankeschön gilt allen Beteiligten, die zum Gelingen beigetragen und trotz Prüfungsstress diese beeindruckende Veranstaltung mitgestaltet haben!

Unsere SV überreicht eine Spende von 220 Euro an das Recklinghäuser Tierheim

von links nach rechts: 1. Vorsitzende: Kathrin Schlüter, Noelle Nachlik, Lisa-Marie Krieger, Hund Senta und stellvertretende Tierheimleitung Ariane Erbe

(Lisa-Marie Krieger, FSW UB) Anlässlich der von der SV organisierten AH-BK-Auktion im Schuljahr 2018/19 kommt nun eine Summe von 220 Euro dem Recklinghäuser Tierheim zu Gute, damit unter anderem das Hundehaus erneuert werden kann. Diese Spende nahmen die 1. Vorsitzende Kathrin Schlüter sowie die stellvertretende Tierheimleitung Ariana Erbe am Montag, 3. Juni 2019 dankbar entgegen.

Zum Abschluss machten sie auf das anstehende Sommerfest im Tierheim am 6. und 7. Juli 2019 aufmerksam und luden uns herzlich dazu ein.

Ausgezählt – „Alexe goes fair“ verkaufte faire Köstlichkeiten für kleines Geld

(L-K) Am letzten Schultag vor den Osterferien bereicherte das Angebot des „Alexe goes fair“-Teams , des katholischen Religionskurses der BFS 11B, wieder den Frühjahrsputz, indem faire Köstlichkeiten für kleines Geld verkauft wurden.  

Die Auswertung und Übersendung nahmen die Schülerinnen und Schüler nun nach ihrer Rückkunft aus dem Praktikum vor. Danke an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen. So konnte nochmal eine Summe von 42,11 Euro gesammelt werden, die der Eine-Welt-Laden noch auf 50,00 Euro aufrundete.

Durch die Aktionen der letzten Monate wurden somit insgesamt 200,00 Euro an Misereor überwiesen. Auch die Schulmaterialspenden wird die Gruppe in den nächsten Tagen an den Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) übergeben.

Vielen Dank für euer Engagement.

  • 2019FairerTag_01
  • 2019FairerTag_02
  • 2019FairerTag_03