AH-BK on fire!

(Spi) Am 12.12.2016 nahmen einige Kolleginnen und Kollegen an einer Brandschutzschulung der Firma McFire teil. Neben der Aufklärung über

rechtliche Grundlagen und Verhaltensweisen bei auftretenden Bränden, folgte im zweiten Teil der Schulung die „Feuerprobe“: So wurden nicht nur brennende Mülleimer und Computer, sondern auch Brandy, der brennende Dummie, gelöscht.

Zum Abschluss erzeugte Herr Harde auf dem Schulhof sogar einen Fettbrand, der das Ausmaß und die Gefahr, die von einem vermeintlich „kleinen“ Brand ausgehen kann, deutlich machte bzw. spüren ließ.