Endlich Ferien!

(We) Zum Schuljahresende hielt die SV wieder ein buntes Programm bereit, um das Schuljahr Revue passieren zu lassen und die gesamte Schulgemeinde auf die wohl verdienten Sommerferien einzustimmen. Neben tänzerischen Darbietungen der „Gymmies“ wurde auch viel gesungen.

Ein besonderes Highlight war, wie in den vergangenen Jahren auch, der Jahresrückblick in Form einer Fotoshow. Auch ließ es sich die SV nicht nehmen, Andreas Smyrek, unserem Hausmeister, anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums zu gratulieren und ihm ein Geschenk zu überreichen.

In seinen Abschlussworten an die Schulgemeinde verglich unser Schulleiter Herr Rüter das Leben mit einem Bahnhof, der verschiedene Gleise und somit Wege in unterschiedlichste Richtungen sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch das Kollegium bereit hielte. Eines dieser Gleise wird unsere Kollegin Ceylan Dürme, die in diesem Schuljahr die Fächer Erziehungswissenschaften, Biologie und Kunst unterrichtete, nach den Sommerferien an eine andere Schule führen. Für Elisabeth Tümmeler-Maier, die seit 44 Jahren am Alexandrine-Hegemann-Berufskolleg tätig war und viel für unsere Schule, vor allem für die Qualität der Ausbildung in der Fachschule für Sozialwesen, geleistet hat, geht es weiter in den wohlverdienten Ruhestand.

Die SV wünscht allen Schülerinnen und Schülern als auch dem Kollegium und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erholsame Ferien. Kommt gesund wieder!

  • SV_Feier2
  • SV_Feier3
  • SV_Feier4
  • SV_Feier5
  • SV_Feier6