Gespräch mit Prof. Dr. Johannes Lähnemann beim Interreligiösem Forum

INTERRELIGIÖSES FORUM:

Interreligiöse Begegnung - Verständigung - Erfahrung: LERNEN IN BEGEGNUNG

Gespräch mit Prof. Dr. Johannes Lähnemann

Gesprächspartner: Pfarrer Dr. Jürgen Schwark und Pfarrer emer. Bernhard Lübbering

am Mittwoch, 9. September 2020, 18 Uhr

in unserem Berufskolleg

 

Begegnung, Verständigung, Kooperation sind die Schritte eines interreligiösen Dialogs, der sich das Ziel gesetzt hat, gemeinsam auf der Grundlage der Friedenswerte der Religionen für den Frieden in der Welt einzustehen. Dieser Dialog kennt zahlreiche Formen und hat viele hundert Gesichter: Menschen, die in ihren Religionen zu Hause sind und dabei offen sind für ein Lernen in der Begegnung mit Andersgläubigen, Skeptikern und Fragenden auf der gemeinsamen Suche nach Orientierung, Hilfe und Halt.

Der evangelische Theologe Prof. Dr. Johannes Lähnemann - ein Pionier interreligiöser Verständigung und Bildung - berichtet von seinen langjährigen interreligiösen Erfahrungen.

Veranstalter:

Förderverein Garten der Religionen

Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Recklinghausen

Forum Alexandrine Hegemann Recklinghausen