Facebook-Fanseite Instagram-Fanseite YouTube
Image

E-Mail

Onlline-Krankmeldung

Online-Anmeldung

Was ist uns heilig?“ Die Klasse PU1 gestaltet Bilder zum Hungertuch von Emeka Udemba

Was ist uns heilig?“ Die Klasse PU1 gestaltet Bilder zum Hungertuch von Emeka Udemba

(Colleen Ch., Klasse PU1) Das Hungertuch wird in der Kirche verwendet. Mit ihm wird der Altar während der Fastenzeit verhüllt. Die bildliche Gestaltung soll zum Nachdenken anregen, da häufig gesellschaftskritische Themen dargestellt werden. So werden Geschichten erzählt und Botschaften mitgeteilt. Für das Jahr 2023/24 hat Emeka Udemba das Hungertuch gestaltet.

05DFE32E 40D5 4864 B440 EE319AB14F5FWährend unseres Unterrichts erstellten wir selbst ein Hungertuch, das aus zehn einzelnen Leinwänden besteht. Alle Bilder, die auf unserem Hungertuch zu sehen sind, beziehen sich auf gesellschaftlich kritische Themen, die uns wichtig sind. Wir möchten auf sie aufmerksam machen und zum Nach- und Umdenken anregen. Unsere Themen sind: Corona-Pandemie, Einsamkeit, Armut, Massentierhaltung, Depression, Frauenrechte, LGBTQ und Klimakrise.

 


bistum muenster logo transparent

Alexandrine-Hegemann Berufskolleg

Werkstättenstr. 16-18
45659 Recklinghausen
 
Telefon: 0 23 61 - 937 26-0
<<  <  Juni 2024  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
2425262930