Jobbörse

In unserer Jobbörse veröffentlichen wir Angebote in den Bereichen

Sport/Bewegung, Prävention und Rehabilitation sowie Elementar-/Sozialpädagogik,

die an die Schülerinnen und Schüler bzw. Studierenden unseres Kollegs gerichtet sind.

 

Wenn Sie ein Angebot bei uns platzieren möchten, kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat telefonisch oder postalisch zu den üblichen Öffnungszeiten oder schreiben Sie eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für den Inhalt und die Qualität der Angebote übernehmen wir keine Gewähr.

Wir behalten uns vor, nicht vertrauenswürdige oder fachfremde Angebote nicht zu veröffentlichen.

Nach drei Monaten werden die Angebote gelöscht. Bitte sorgen Sie selbst ggf. für eine Aktualisierung.


 

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.

Wir suchen für unsere Fachklinik St. Marien Hospital Eickel, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Herne, die auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Bewegungstherapeuten/-in (IBT/KBT) oder

Therapeuten/-in (m/w/d) mit körperorientierten psychotherapeutischen Qualifikationen

in Vollzeit als Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung von Gruppen- und Einzeltherapien

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bewegungstherapeuten/-in (IBT/KBT) (m/w/d) oder andere therapeutische Ausbildung mit körperorientierten psychotherapeutischen Qualifikationen wie z. B. Tanztherapie, Sporttherapie DVGS, Motopädie, Motologie oder Psychomotorik
  • Vorerfahrung im therapeutischen Umgang mit psychisch kranken Menschen wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung
  • Teamfähigkeit sowie gute Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeitsweise
  • Hohe Sozialkompetenz, Innovationsfreude und Flexibilität

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Den Einstieg als Elternzeitvertretung mit der Perspektive auf eine langfristige Zusammenarbeit
  • Umfangreiche interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem freundlichen und motivierten Team
  • Vergütung nach einem Tarifvertrag mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unser Chefarzt, Dr. Peter W. Nyhuis, unter der Telefon-Nr.: 02325 - 374 - 1010 zur Verfügung.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online auf unserer Karriereseite unter: www.elisabethgruppe.de/jobportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

St. Elisabeth Gruppe GmbH, Personalabteilung, Hospitalstraße 19, 44649 Herne

 

eingestellt am: 08.09.2020