Aktuelle Informationen zur Wiederaufnahme des Unterrichts nach den Sommerferien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst einmal hoffe ich, dass Sie in den uns alle bewegenden "Corona-Zeiten" einen guten Einstieg in die Sommerferien erlebt haben.
Im Auftrag der Bezirksregierung Münster sowie unseres Schulträgers bitte ich Sie um Beachtung der nachfolgenden Informationen (gekürzt):

Das Ministerium für Schule und Bildung hat in seiner umfänglichen 24. Schulmail eine Orientierung für den Start in das Schuljahr 2020/21 gegeben. Dennoch bleiben mit Blick auf die konkreten Bedingungen der jeweiligen Schulen noch einige Fragen unbeantwortet. Vieles wird erst am Ende der Sommerferien geklärt werden können, da das Infektionsgeschehen in Deutschland abgewartet werden muss.

Folgendes ist daher für Sie zu beachten:

Weiterlesen: Aktuelle...

Abschlussfeierlichkeiten am Alexandrine-Hegemann-Berufskolleg 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Studierende,

an dieser Stelle habe ich Sie bereits über unsere diesjährigen Abschlussfeierlichkeiten informiert.

Durch veränderte Corona-Hygienevorgaben haben wir eine Verschiebung im Zeitplan vornehmen müssen.

Wie Ihnen mitgeteilt, werden wir am 24. und 25.06.2020 unsere diesjährigen Abschlussklassen in der Recklinghäuser Pfarrkirche St. Peter, Kirchplatz 4, verabschieden.

Es gilt jedoch nunmehr folgender Zeitplan:

24.06.2020 25.06.2020
14.00 Uhr: FSW OA   14.00 Uhr: BFS 12 B
15.30 Uhr: FSW OB 15.30 Uhr: Gym 13
17.00 Uhr: BFS 12 A 17.00 Uhr: BG 13

Zur Vorbereitung und Durchführung der Feierlichkeiten gelten besondere Vorgaben zur teilnehmenden Personenzahl, deren Registrierung sowie zum Verhalten vor und in der Kirche. Einzelheiten dazu werden in dieser Woche auf Schulbistum.de zentral sowie in den jeweiligen Klassenordnern eingestellt.

 

In Erwartung erinnerungswürdiger Abschlussfeierlichkeiten grüßt Sie und Ihre Angehörigen

Gregor Rüter, Schulleiter

Beratung in Coronazeiten

Liebe Schulgemeinde,

nun sind wir uns wieder ein Stück näher durch Präsenzunterricht, Videokonferenzen, persönliche Gespräche.

Der persönliche Kontakt tut gut und ist sehr wertvoll. Wir stehen euch für Beratung weiterhin zur Verfügung:

Bitte sendet uns bei Gesprächsbedarf eine Mail, damit wir einen Beratungstermin vereinbaren können.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Lerncoaching)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Laufbahnberatung)

Ihr könnt uns auch eine Nachricht über den AH-BK Briefkasten im Eingangsbereich zukommen lassen.

 

Euer Beratungsteam vom AH-BK

 

Aktuelle Information zu Unterricht und Abschluss (29.05.2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst einmal hoffe ich, dass Sie alle weiterhin gesund sind!

Die letzten Abschlussklausuren sind nun geschrieben und in den letzten drei Wochen erfolgte die schrittweise Rückkehr der Nicht-Abschlussklassen in die Schule.

Wenn auch die bestehenden Verhaltens- und Hygieneregeln ein „normales“ Leben und Lernen an unserer Schule immer noch nicht zulassen, so waren es doch in den zurückliegenden Tagen jeweils besondere Situationen, unsere Schülerinnen und Schüler wieder begrüßen zu können.

Die Schulleitung hat nun die Unterrichtsgestaltung bis zu den Sommerferien abgestimmt. Demzufolge Folge wird es einen Wechsel von Unterricht in der Schule und Online-Lernen geben.

Für alle Klassen wurden Präsenz- und Online-Stundenpläne abgestimmt. Einzelheiten dazu finden Sie dazu unter Schulbistum.de.

Hinweisen möchte ich an dieser Stelle schon einmal auf die geänderten Abschlussfeierlichkeiten an unserer Schule. Die für den 19.6.2020 geplante zentrale Abschlussfeier kann leider nicht stattfinden.

Stattdessen werden wir am 24. und 25.06.2020 unsere diesjährigen Absolventinnen und Absolventen in der Recklinghäuser Pfarrkirche St. Peter (Kirche am Marktplatz) verabschieden:

24.06.2020                                          25.06.2020

15.00 Uhr: FSW OA                             15.00 Uhr: BFS 12 B

16.00 Uhr: FSW OB                             16.00 Uhr: Gym 13

17.00 Uhr: BFS 12 A                            17.00 Uhr: BG 13

Für die Feierlichkeiten gelten besondere Vorgaben zur teilnehmenden Personenzahl sowie zum Verhalten in und vor der Kirche. Detaillierte Informationen gehen Ihnen dazu in der kommenden Woche über die Klassenleitungen zu.

Ich wünsche Ihnen gerade in diesen weiterhin „turbulenten Tagen“ ein frohes Pfingstfest und dass Sie und Ihre Familien die Botschaft dieser Feiertage – vom gelingenden Verständnis und Miteinander der Menschen – spüren und erleben können.

Herzliche Grüße

Gregor Rüter, Schulleiter

Pfingsten – Gottes Geist unter uns?!

(L-K, Roe) Pfingsten, Fest des Heiligen Geistes: Doch wie können wir uns den Heiligen Geist vorstellen und wie aktuell ist dieses Fest heute? An dieser Stelle hätten wir eigentlich gemeinsam eine Atempause gefeiert und hätten über mögliche Antworten nachgedacht.

Stattdessen besuchten die Schulseelsorgerinnen Frau Lamsieh-Köhl und Frau Röhrmann die Klassen in ihrem Unterricht und verschenkten „Pfingst-Mitgebsel“.

Die auf dem Bild dargestellte Friedenstaube wird in der christlichen Kunst immer dann gezeichnet, wenn vom Heiligen Geist die Rede ist. Der Ursprung dieses Symbols liegt jedoch noch weiter zurück, nämlich in der Geschichte von der Arche Noah: Noah sandte nach der Sintflut eine Taube aus, die mit einem Ölzweig zurückkommt. Sie wurde damit zum Symbol des Neuanfangs zwischen Gott und den Menschen. Sie ist ein Zeichen der Versöhnung und des Friedens. Die Taube Noahs wird im übertragenen Sinn als Gottes Geist gedeutet.

Und dieser Geist Gottes zeigt sich auch heute noch in seiner Wirkung. Er zeigt sich im Handeln der Menschen. Er ist anwesend in der Hinwendung zum Gegenüber und in dem, was diese Hinwendung bewirkt. Er ist mitten unter uns, wenn wir Feuer und Flamme sind, wenn wir inspiriert sind, wenn wir unsere Begabungen ausleben, wenn wir mit Schwächen umgehen, wenn wir in der Gemeinschaft zusammenkommen, wenn wir für andere einstehen und uns für Frieden einsetzen.

Als Symbol des Friedens könnt ihr die Samen des Eisenkrauts einpflanzen. Sie stehen für Frieden und Freundschaft - Gedanken, die uns am AH-BK nicht fremd sind, sondern das Leben und Lernen an unserer Schule prägen.

Wir wünschen frohe Pfingsten!

T. Lamsieh-Köhl und A. Röhrmann