Schulseelsorge

Schulseelsorge - was ist das?

Füreinander Verantwortung übernehmen und Schule als Ort des christlichen Zusammenlebens mitgestalten – das ist Schulseelsorge.

Schule ist nicht nur ein Ort des Lernens und der Leistung, sondern auch ein Lebens- und Begegnungsfeld. Hier dürfen sich alle Beteiligten in einem freundlichen, offenen und persönlichen Umfeld angenommen und aufgehoben wissen.

Zur Schulpastoral gehören die persönliche Begegnung unter vier Augen, die Klassen- und Jahrgangsstufenveranstaltungen und das offene und freiwillige Angebot für Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahr- und Bildungsgänge.

Unterstützung des Fairen Handels

  • Schuleigener „Eine-Welt-Laden“
  • Aktionen zum Fairen Tag

Atempausen und Gottesdienste im Schuljahresverlauf

Gottesdienste werden bei uns i.d.R. als ökumenische Wortgottesdienste mit der ganzen Schulgemeinde in unserer Mehrzweckhalle gefeiert. Vorbereitet werden die Gottesdienste von einer Gruppe Schülerinnen und Schüler und der Religionslehrkraft.

  • Atempausen in der Advents- und Passionszeit für alle Mitglieder der Schulgemeinde
  • Gottesdienste zum Schuljahresanfang, zum Erntedankfest, zu Weihnachten
  • Gottesdienst im Rahmen der Schulabschlussfeier

Außerschulische Angebote – Telefonische Seelsorge

Telefonnummer der Telefonseelsorge: 0800 / 1110111

Kinder- und Jugendtelefon: montags bis samstags von 14 – 20 Uhr: 116 111

 

 

 Ihre Ansprechpartnerinnen für den Bereich Schulseelsorge am AH-BK:

 Andrea Röhrmann
 Schulseelsorgerin


 Tanja Lamsieh-Köhl
 Schulseelsorgerin


 Sprechzeiten: Die Schulseelsorgerinnen sind jederzeit ansprechbar.